Endosonographietag 2020 in Berlin entfällt.

Kein Endosonographietag im November 2020 in Berlin

Der 20. Endosonographietag Berlin Brandenburg wird im November 2020 nicht stattfinden.

Wir haben uns nach reiflicher Überlegung zu diesem Schritt entschieden. Es tut uns weh, dass gerade die Jubiläumsveranstaltung der gegenwärtigen Situation zum Opfer fällt.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns zu diesem Schritt genötigt sehen. Wir haben uns auch vorerst gegen irgendeine Form von online-Angebot von Teilen der Veranstaltung entschieden.

 

Sie sind schon jetzt herzlich eingeladen zum 20. Endosonographietag in Berlin, wenn er denn im November 2021 stattfinden kann.

 

Seien Sie herzlich gegrüßt

 

Ihre

 

Christian Jenssen und Stefan Kahl

Umfrage

Die phlegmonöse Gastritis - selten und wenig charakterisiert

Die phlegmonöse Gastritis ist ein aufgrund ihrer Seltenheit wenig diagnostiziertes Krankheitsbild. Christian Jenssen und Christoph Kaiser haben gemeinsam bisher vier  Fälle gesehen und jeweils einen sonographischen und endosonographischen Befund erhoben. Die Befunde scheinen relativ charakteristisch und ähnlich, aber weitere gut dokumentierte Fälle sind erforderlich, um typische Diagnosekriterien definieren zu können.

 

Die Endosonographiclubs Berlin-Brandenburg und München bitten Sie daher um Ihre Mitarbeit! Füllen Sie bitte untenstehenden Fragebogen aus.

 

Fragebogen zur phlegmonösen Gastritis
Umfrage_phlegmonöse Gastritis.pdf
PDF-Dokument [78.5 KB]

Für Endoskopie-Assistenzpersonal

Aktuelle Literatur für Endoskopieassistenzpersonal

Von Christian Jenssen und Birgit Lucke

 

Beiträge zu speziellen Themen der Endosonographie bei ENDOSKOPIE heute (Thieme Verlag).

Diverse interessante Themen - speziell für Endoskopieassistenzpersonal - werden anschaulich und fundiert behandelt.

Links zu den Volltext-Beiträgen auf unserer Literaturseite...

EUS-Feinnadelpunktion: Einführung und Anleitung für die praktische Arbeit

Die Idee, aus der Sicht der Endoskopieassistenz die Schwerpunkte der Endosonographie des oberen Gastrointestinaltraktes zu beschreiben und dabei die personellen Anforderungen sowie die Vorbereitung und Durchführung der endosonographischen Feinnadelpunktion in den Mittelpunkt zu stellen, entstand aus der Beobachtung, dass dieses Thema ungeachtet der zunehmenden Verbreitung dieser Methoden und des daraus resultierenden hohen Informationsbedarfes.

 

Weiter ...

 

Aktuelle Literaturübersicht: Endosonographiebücher

  

Die Endosonographie ist sicherlich die komplexeste Methode der Endoskopie, der Weg zum Experten ist steinig und mühevoll. Entscheidende Voraussetzung für das Erlernen der Methode und die Entwicklung zum Experten sind sicherlich gute Lehrbücher. Die uns bekannten aktuellen deutsch- und englischsprachigen Lehrbücher werden in dieser Übersicht kurz vorgestellt.

Die Auswahl müssen Sie selbst treffen – manchmal ist es sogar sinnvoll, nicht nur ein Buch im Schrank zu haben ...